Das Riesen-Skelett von Cassopolis, Michigan (1894)

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Bericht über die Entdeckung der Überreste eines mehr als drei Meter großen Moundbauer-Titanen am Diamond Lake

Abb. 1 Hier die Titelseite der Ausgabe des Publik Ledger vom 27. September 1894

(bb) Nachfolgend stellen wir Ihnen den - nach Ansicht des Verfassers durchaus glaubhaft erscheinenden - Bericht über den Fund der Gebeine eines ganz enormen Exemplars der Moundbauer-Riesen im US-Bundesstaat Michigan vor. Entnommen wurde dieser kurze Report der Ausgabe vom 27. September 1894 der Zeitung Daily Public Ledger (kurz: Public Ledger) (Abb. 1) aus Maysville, Kentucky, in der es heißt:

"Elkhart, Indiana, 27. September - Eine Depesche aus Cassopolis, Michigan, besagt, dass am Mittwoch bei der Öffnung eines Mounds in der Nähe des Diamond Lake ein Riese einer prähistorischen Rasse ausgegraben wurde. Die Knochen des Skeletts sind gut erhalten. Der Unterkiefer ist gewaltig. Ein gewöhnlicher Kiefer passt mit Leichtigkeit hinein. Der Ausmessung nach beträgt die Distanz von der Kuppe des Schädels bis zum oberen Ende des Oberschenkel-Knochens fünf Fuß und fünf Zoll [ca. 1,65 m; d.Ü.]. Ein Arzt, welcher anwesend war, konstatierte, der Mann müsse wenigstens 11 Fuß [ca. 3,35 m; d.Ü.] groß gewesen sein. Der Mound war zum Teil von einem Kiefern-Stumpf mit einem Durchmesser von drei Fuß und sechs Zoll [ca. 1,06 m; d.Ü.] bedeckt, und der Boden wies keinerlei Anzeichen dafür auf, jemals durcheinandergebracht worden zu sein. Eine irdene Tafel, auf der sich diverse unverständliche Zeichen befanden, und andere Relikte wurden gefunden." [1] [2]



Zurück zur Rubrik "Riesenfunde - in Michigan"
Zurück zur Sektion "Riesen im prähistorischen Nordamerika - Indizien und Belege"
Zurück zur Hauptseite "Riesen, Zwerge & Co - Traumwesen, Märchengestalten oder prädiluviale Spezies?"


Anmerkungen und Quellen

Fußnoten:

  1. Quelle: o.A., "A Prehistoric Giant.", 27. September 1894, in: Daily Public Ledger; Übersetzung ins Deutsche durch Atlantisforschung.de nach der digitalisierten Version der Zeitung bei CHRONICCLING AMERICA - Historic American Newspapers
  2. Anmerkung: Dieser Artikel erschien am 5. Oktober 1894 mit der Überschrift "A GIANT UNEARTHED. The Man Said to Have Been at Least Eleven Feet High." auch in der Wochenzeitung The Iola Register aus Iola, Kansas.

Bild-Quelle: