Datei:Crespi-Sammlung.jpg

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche
Crespi-Sammlung.jpg(485 × 350 Pixel, Dateigröße: 63 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Zwei der faszinierenden Fundstücke aus der Sammlung Pater Crespi, Quenca, Ecuador. Links eine Metallscheibe mit Loch. [Größe: H 320, B 244] Die Gravuren zeigen vier Fische und Mustern, die an griechische Ornamente erinnern. Über der Rundplatte thront eine Figur, die fernöstliche Charakteristik zeigt oder die Sonne symbolisieren soll. Zwischen diesem Element und dem Kreis ist ein sichelförmiger Balken zu sehen, in dem sieben Kreise, jeweils mit Loch, eingestanzt wurden. Vielleicht ein Hinweis darauf, dass es ursprünglich sieben solcher Rundscheiben gab. Sie haben Ähnlichkeit mit Mandalas, die von Schamanen als Orientierungshilfe bei ihren Him-melsreisen benötigt werden [...]

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell17:42, 29. Mai 2009Vorschaubild der Version vom 29. Mai 2009, 17:42 Uhr485 × 350 (63 KB)RMH (Diskussion | Beiträge)Zwei der faszinierenden Fundstücke aus der Sammlung Pater Crespi, Quenca, Ecuador. Links eine Metallscheibe mit Loch. [Größe: H 320, B 244] Die Gravuren zeigen vier Fische und Mustern, die an griechische Ornamente erinnern. Über der Rundplatte thront
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei: