Grenzwissenschaft

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Artikel ist in Arbeit!

Definition

I) Als "Grenzwissenschaft" werden innerhalb des 'Real existierenden Wissenschaftsbetriebs' traditionell solche anerkannten Forschungsgebiete bezeichnet, die, quasi als "Interdisziplinen", Aspekte bzw. Inhalte von zwei oder auch mehr Wissenschafts-Disziplinen enthalten bzw. in sich vereinigen, z.B.: Biophysik (Biologie/Physik), Geographie (Soziologie, Geologie) sowie Kybernetik.

II)