Peter Hoeft: Wozu braucht Gott ein Raumschiff? (Rezension)

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Peter Hoeft, Wozu braucht Gott ein Raumschiff?, Groß-Gerau (Ancient Mail Verlag), Paperback, Din A5, 160 Seiten, 14 s/w-Abbildungen, ISBN 978-3-95652-225-3 -Preis: € 13,50



von Roland M. Horn

Abb. 1 Hier das Frontcover von Peter Hoefts lesenswertem Buch 'Wozu braucht Gott ein Raumschiff? ', das im Oktober 2017 erschienen ist

Wozu braucht Gott ein Raumschiff?“, fragte Captain Kirk in „Star Trek V“ ein Wesen, das behauptete, Gott zu sein und nach einem Raumschiff verlangte. „Wozu braucht Gott ein Raumschiff?“ fragt auch der ehemalige christliche Fundamentalist Peter Hoeft, wenn er sich die vielen Gotteserscheinungen im Alten Testament ansieht, die sich eher nach Begegnungen mit menschlichen Wesen als mit einem allmächtigen Gott anhören.

Hoeft beschreibt in seinem Buch [1] seine Karriere in verschiedenen fundamentalistischen Kreisen, in denen er zunächst glaubte, die Wahrheit gefunden zu haben und schließlich erkennen musste, dass niemand die Wahrheit gepachtet hat, auch nicht die fundamentalistischen Christen.

Gekonnt berichtet der Autor seine Erfahrungen mit Bibelfundamentalisten und kommt immer wieder auf Bibelstellen zu sprechen, die eher für außerirdische Besucher als das Wirken eines allmächtigen Gottes zurückzuführen sprechen – und seine Gedanken sind durchaus fundiert.

Der Autor widmet sich ausführlich dem Thema Kornkreise, der Endzeit-Thematik und der Frage, woher die biblischen Propheten kamen. Hoeft stellt plausible Lösungsansätze vor und lässt in diesem Zusammenhang auch das Zeitreise-Thema nicht außer Acht. Die Frage, ob wir in einer Matrix leben wird ebenso erörtert wie die Gottesbilder der Heiligen Schrift.

Am Ende des Buches zieht Hoeft unter der Frage „Woran kann man denn noch glauben?“ ein interessantes Resümee. Insgesamt ist das Buch eine gelungene Mischung aus der Frage nach außerirdischen Besuchen auf unserem Planeten in der Vergangenheit und eigenen Erfahrungen mit dem Thema Glauben. Man sollte es unbedingt gelesen haben!


Anmerkungen und Quellen

Diese Buchbesprechung von Roland M. Horn (©) wurde von ihm im Dezember 2017 auf seiner Webseite Planeten - Grenzwissen - Schalke 04 erstveröffentlicht. Außerdem ist sie nachzulesen bei Amazon.de.

Fußnote:

  1. Red. Anmerkung: "Wozu braucht Gott ein Raumschiff?" ist eine völlig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe von Peter Hoefts 2014 erschienenem Buch "Und Jahwe fuhr herab".

Bild-Quelle: