Professor Hans Petterson – ein heimlicher Atlantis-Befürworter?