Die Heiligtümer des alten Ägypten - Ein Reiseführer – Atlantisforschung

Die Heiligtümer des alten Ägypten - Ein Reiseführer

Rezension

Abb. 1 Verlag 2001, Frankfurt am Main 2000 - 642 Seiten, 250 Bilder u. Skizzen, Register, Deutsch von Heike Rosbach, ISBN 3-86150-346-8.
Abb. 1 Verlag 2001, Frankfurt am Main 2000 - 642 Seiten, 250 Bilder u. Skizzen, Register, Deutsch von Heike Rosbach, ISBN 3-86150-346-8.

(rmh) John Anthony West präsentiert mit diesem Buch einen Führer, der das Wissen der konventionellen Forschung mit den Recherchen Schwaller de Lubicz' vereinigt. Er erklärt die Geschichte und spirituelle Bedeutung der Kultur und Architektur des Alten Ägyptens und bezieht die Ergebnisse der präzisen Messungen mit ein, die René Adolphe Schwaller de Lubicz bei vielen ägyptischen Heiligtümern vorgenommen hat und ihn zu seinen überraschenden Erkenntnissen gebracht haben.

West beschreibt die Pyramiden von Gizeh und die Bedeutung und Funktion der einzelnen Bauten und beschäftigt sich auch intensiv mit Luxor/Theben und dem Tal der Könige und erklärt die Bedeutung der Gesamtanlage mit Hilfe der ägyptischen Totenbücher. Der Autor geht ferner auf die großen Sammlungen des Ägyptischen Museums in Kairo ein.

Sie finden in dem Buch praktische Tipps für den Reisealltag und hilfreiche Tipps zu Einkauf, Geld, Hotels und Restaurants.


Anmerkungen und Quellen

Bild-Quelle: