Luc Bürgin: Lexikon der verbotenen Geschichte

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

... Verheimlichte Entdeckungen von A bis Z

Eine Buchbesprechung von Roland M. Horn

Abb. 1 Luc Bürgin, Lexikon der verbotenen Geschichte - Verheimlichte Entdeckungen von A bis Z,Kopp-Verlag, Rottenburg, 2018, ISBN 978-3-86445-558-2 - Preis: EUR 22,99 - 304 Seiten, geb. mit Lesebändchen, zahlreiche Farb- und Schwarzweiß- Fotos und Abbildungen

In diesem Buch werden 51 Entdeckungen, die zuvor nicht oder nur ansatzweise bekannt waren, nicht nur geschildert, sondern der Autor hat wie immer all diese Themen sehr gründlich recherchiert und Unglaubliches zutage gefördert.

Das Buch beginnt schon mit einem äußersten spannenden Kapitel: „Alexander der Große – Antike Hightech-Gruft in Jordanien“, und dieses Kapitel beruht nicht auf irgendwelche unhaltbaren Gerüchte, sondern auf gründliche Recherchearbeit des Autors.

Das Buch geht, dem Alphabet folgend, immer weiter mit Themen wie „Bühls SS-Stollen – Dubiose Tunnel im Waldviertel, „Cheops-Pyramide – Mysteriöse Hohlräume entdeckt“, „Embryotransfer – Hochtechnologie im Alten Indien“, Freiheitsstatue – Freimaurer entführten sie in die USA“, „Keuschheitsgürtel – Ein moderner Mythos!“, „Raketenstart auf Rügen – Dichtung oder Wahrheit?“, „Tattoos vor 100 Jahren – Makabrer Museumsfund“, Wundermaschinen – Humanoide Roboter in der Antike oder „X-Akten von Tölz – Nazi-Papiere unter dem Schlossplatz“.

Beim Lesen dieser und der anderen Kapitel fällt einmal mehr auf, dass der Journalist Luc Bürgin das Recherchieren von der Pike auf gelernt hat. Er zeigt gnadenlos auf, dass in unserer Geschichte doch so einiges vertuscht wird und stellt dem konventionellen Bild das Ergebnis seiner fundierten Recherchen entgegen. Außerdem fällt der erfrischende und fast einzigartige Schreibstil des Autors auf. Es macht wirklich Spaß, dieses Buch zu lesen. Die Abrundung des Werkes erfolgt durch den Verlag mit einem äußerst gelungen und außergewöhnlichen Layout.

Uneingeschränkt empfehlenswert!


Anmerkungen und Quellen

Dieser Beitrag von Roland M. Horn (©) erschien erstmals auf seiner Webseite Planeten - Grenzwissen - Schalke 04 - Die Homepage von Roland M. Horn, unter: "Luc Bürgin - Lexikon der verbotenen Geschichte - Verheimlichte Entdeckungen von A bis Z".

Bild-Quelle: