Atlanteer

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Definition

(red) Ebenso wie Atlantiner ist Atlanteer (auch: Atlantäer) eine heute veraltete Namensgebung für das legendäre Volk der Atlanter bzw. seine Angehörigen; insbesondere - wie auch Atlanten - als deutschsprachige Entsprechung zu der von Diodorus Siculus verwendeten Wortfassung "Atlantioi". [1]


Anmerkungen und Quellen

  1. Siehe z.B.: "Diodor´s von Sicilien historische Bibliothek", übersetzt von Julius Friedrich Wurm, Professor am Seminar zu Blaubeuren. Erste Abtheilung (Band 1, Teile 1-5, S. 320-355). Stuttgart, Verlag der J.B. Metzler´schen Buchhandlung. Für Östreich in Commission von Mörschner und Jasper in Wien. 1831