Adolfo Vila Valencia

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Autorenportrait

Abb.1 In seinem Werk 'Historia de Cadiz lokalisierte der spanische Autor Adolfo Vila Valencia (1903-1991) Atlantis im Westlichen Mittelmeer.

(red) Adolfo Vila Valencia (Abb. 1, rechts) (geb. 1. August 1903 in Cádiz; † 7. September 1997 ebenda) war ein ausgesprochen produktiver spanischer Autor, der mehr als 100 Werke verfasste und auch journalistisch tätig war.

Seine Berufsweg begann Vila Valencia als Drucker und Typograph. Viele Jahre war er als Korrektor beim Diario de Cádiz angestellt. Seine umfangreiche literarische Karriere begann er bereits mit 20 Jahren als Autodidakt, und er beendete sie erst in hohem Alter, ca. zwei Jahre vor seinem Tod.

Neben seinem literarischen Schaffen arbeitete er für Presse und Radio, hielt unzählige Vorträge und war als Kunstkritiker und Songwriter tätig. Historisch und heinatkundlich interessiert, veröffentlichte er unter anderem auch diverse lokale Studien, wie sein Geschichtsbuch Historia de Cádiz (Abb. 1, links), sowie Erzählungen, Poesie, Anthologien, Essays, Costumbristas und dramatische Stücke. Nach Vila Valencia, der alle seine Schriften in seiner Heimatstadt entwickelte und Mitglied des Ateneo de Cádiz sowie anderer lokaler Institutionen war, wurde dort eine Straße in der Gegend von La Laguna benannt. [1]

In Adolfo Vila Valencias oben erwähnter Historia de Cádiz streifte der Autor auch das Thema 'Atlantis', das er im westlichen Mittelmeer verortete. Tony O’Connell bemerkt dazu kurz in seiner Atlantipedia, Vila Valencia habe dort [2] vorgeschlagen, "Atlantis habe sich von Gibraltar aus über 1800 Kilometer hinweg bis nach Malta erstreckt!" [3]


Anmerkungen und Quellen

Fußnoten:

  1. Quelle: Informationen aus einem Audio-Interview von Francisco Benítez Aguilar mit Adolfo Vila Valencia im Jahr 1991; nach: Universidad de Cádiz (Área de Biblioteca, Archivo y Publicaciones), unter: Donación de la Biblioteca Adolfo Vila Valencia (1903-1991) (abgerufen: 17. November 2017)
  2. Siehe: Adolfo Vila Valencia, "Historia de Cádiz", Jiménez-Mena, Artes Gráficas, Editorial, 1984, S. 18
  3. Quelle: Tony O’Connell, "Valencia, Adolfo Vila (L)", 15. Oktober 2015, bei Atlantipedia.ie (abgerufen: 17. November 2017; Übersetzung ins Deutsche durch Atlantisforschung.de)

Bild-Quellen:

1) Links: Mondo Vinilio (editorial) / Bild-Archiv Atlantisforschung.de
1) Rechts: Universidad de Cádiz (Área de Biblioteca, Archivo y Publicaciones), unter: Donación de la Biblioteca Adolfo Vila Valencia (1903-1991)