Lyellismus

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Definition

(red) Eine - analog zum Begriff "Darwinismus" gebildete Wortschöpfung zur kritisch-pointierten Bezeichnung einer letztlich ideologisch befrachteten Überbewertung und dogmatischen Auslegung der geologischen Lehrsätze Charles Lyells (1797-1875), und insbesondere des von ihm popularisierten Aktualismus (ironisch: "Allmählichismus") im 'Real existierenden Wissenschaftsbetrieb'.