Atlantis in Bulgarien

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

von Tony O’Connell

Abb. 1 Die geographische Lage von Bulgarien in Europa

Auch Bulgarien (Abb. 1) war nicht völlig von der Suche nach Atlantis ausgschlossen. 2012 wurde gemeldet, dass in Bulgarien, in der Nähe der Ortschaft Provadija, die Überreste der älteste Stadt Europas entdeckt wurden, datiert auf etwa 4500 v.Chr. [1] Unlängst wurden in Bulgarien auch Metall-Perlen gefunden, die vorsichtig auf 6000 v.Chr. datiert wurden. Zusammen mit den kürzlich erfolgten Hortfunden von thrakischem Gold macht dies deutlich, dass das alte Bulgarien kein [europäischer] 'Hinterhof' war, auch wenn seine Gleichsetzung mit Atlantis nicht gerade 'der Renner' ist. Einige haben sich nichtsdestotrotz bemüht, Atlantis mit der altertümlichen Region Thrakien in Verbindung zu bringen [2], die heute einen Teil Bulgariens sowie Teile von Griechenland und der Türkei abdecken würde.

Zwar platzierte der bekannte bulgarische Astronom Nikola Bonev in der Mitte des 20. Jahrhunderts Atlantis in den Atlantik, doch die von Ryan und Pitman konstatierte Flutung des Schwarzen Meers [3] entfachte die Phantasie einer Reihe von Leuten. Die Schoppes, Vater und Sohn, die eine Schwarzmeer-Lokalisierung von Atlantis befürworten [4], haben mit der allgemein vertretenen Meinung gebrochen, das Gadeiros, der Zwillingsbruder des Atlas, der Stadt Gades ihren Namen gab, dem heutigen Cadiz im Südwesten Spaniens. Stattdessen schlugen sie die radikalere Ansicht vor, dass die Geten nach ihm benannt waren, die Teile des heutigen Bulgarien und Rumänien bewohnten. [5] Im Jahr 2012 ging Hristo Smolenov noch weiter und schlug auf seiner Webseite [6], in Videos [7] und in seinem Buch "Zagora - Varna: The Hidden Superculture" [8] eine engere Verbindung zwischen Bulgarien und Atlantis vor.


Anmerkungen und Quellen

Atlantipedia-Logo 2.gif
Dieser Beitrag von Tony O’Connell wurde in englischsprachiger Original-Fassung erstmals am 16. Jan. 2015 unter dem Titel "Bulgaria (m)" bei Atlantipedia.ie veröffentlicht. Übersetzung ins Deutsche und redationelle Bearbeitung durch Atlantisforschung.de

Fußnoten:

  1. Siehe: "Häuser aus der Zeit vor den ägyptischen Pyramiden entdeckt", Der Standard, 25. Oktober 2012 (abgerufen: 28. März 2017)
  2. Siehe z.B.: "The secret history of the Atlantis civilization at Home2b.nl / Atlantis, the ancient civilization of the Europe", bei Home2b.nl (abgerufen: 28. März 2017)
  3. Siehe: William Ryan und Walter Pitman, "Noah's Flood: The New Scientific Discoveries About The Event That Changed History", Simon and Schuster, 2000
  4. Siehe: Siegfried und Christian Schoppe, "Atlantis und die Sintflut", Books on Demand, 2004
  5. Siehe: Siegfried und Christian Schoppe, "Atlantis in the Black Sea", bei Atlantis and Noah’s Flood (Deluge) in the Black Sea (abgerufen: 28. März 2017)
  6. Siehe: Hristo Smolenov, "Atlantis in the Black Sea theory by Hristo Smolenov", bei Atlantis in the Black Sea (abgerufen: 28. März 2017)
  7. Siehe: Hristo Smolenov, "Videos", bei Atlantis in the Black Sea (abgerufen: 28. März 2017)
  8. Siehe: Hristo Smolenov, "Zagora - Varna: The Hidden Superculture", Sofia (Magoart), 2012

Bild-Quelle: