Don Nardo

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Forscher- und Autorenportrait

Auf einen Blick

(red) Don Nardo (Abb. 1) (* 22. Februar 1947 in Columbia, Missouri) ist ein amerikanischer Historiker, Komponist, Schauspieler und Autor. Mit bisher fast vierhundertfünfzig veröffentlichten Büchern gehört er zu den produktivsten Schriftstellern in den Vereinigten Staaten [1], wo er zu den führenden Autoren historischer Werke für Kinder und Jugendliche zählt. [2] In diesen Bereich seiner schriftstellerischen Arbeit gehört auch sein 2003 erschienenes Sachbuch "Atlantis". (Abb. 3)

Biographische Notizen

Abb. 1 Don Nardo, Schriftsteller und Komponist, gehört zu den produktivsten Sachbuch-Autoren der USA.

Seine ersten Lebensjahre verbrachte Don Nardo - gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Philip (* 1949) - 'on the road', da seine Eltern, die beliebte Nachtclub-Entertainer waren, durch das Land reisten. In den frühen 1950er Jahren ließ sich die Familie in Natick, Massachusetts, nieder, wo er zunächst häuslichen Unterricht erhielt, später aber die örtlichen öffentlichen Schulen besuchte. Bereits in seiner Jugend entwickelte er ein Interesse an vielen der Bereiche, die er später beruflich ausüben sollte, einschließlich Schauspielerei, Musik, Geschichte und Schreiben. Gerade für die Schauspielerei entwickelte er schon früh ein Faible: In der High School spielte er in zahlreichen Theaterstücken mit und wurde zum besten Schauspieler in seiner Oberklasse gewählt. [3] Außerhalb der Schule lernte er Trompete und begann mit vierzehn Jahren Kammer- und Orchestermusik zu komponieren, einschließlich einer viersätzigen Symphonie. [4] Da er jedoch nur wenig formales musikalisches Training hatte, war er anfangs nicht in der Lage, diese Stücke korrekt in Notenschrift niederzuschreiben. In den folgenden Jahren brachte er es sich selbst bei, indem er autodidaktisch Bücher über Orchestrierung studierte. [5]

Nach dem Abitur 1965 studierte Don Nardo zunächst Theater an der Syracuse University, verließ diese jedoch nach einigen Semestern, um in New York eine Schauspielkarriere zu beginnen. [6] Später, in den 1970er Jahren, kehrte er in den universitären Bezirk zurück und erwarb am Worcester State College einen Abschluss in Geschichte, wobei er magna cum laude graduierte. [7]

Abb. 2 Das Front-Cover von Don Nardos Buch über das alte Griechenland aus dem Jahr 2012 - nur eines seiner zahlreichen Werke über alte und neue Geschichte, die sich vorwiegend an junge Leser/innen richten

Bereits als junger Charakterdarsteller trat Nardo in zahlreichen Bühnen-Produktionen auf und arbeitete u.a. bei der National Shakespeare Company unter dem Produzenten und Regisseur Philip Meister, was Produktionen von Macbeth, Othello und Wie es euch gefällt einschließt. Später verlagerte sich sein Interesse mehr auf das Schreiben von Drehbüchern und Fernshspielen. Während er an seinen ersten Drehbüchern arbeitete, unterrichtete er zudem an einer High School in Barnstable, Massachusetts, Sozialkunde und Englisch. [8]

Trotz seines schon seit seiner Jugend bestehenden Interesses an Geschichte begann Nardo erst in den 1980er Jahren damit, Geschichtsbücher zu schreiben. Eine zufällige Aufgabe eines in Boston ansässigen Verlegers, mehrere Kapitel eines neuen Highschool-Geschichtsbuchs zu schreiben, führte zu Angeboten von mehreren Verlagen. In den folgenden Jahren kamen die Angebote immer wieder, ebenso wie positive Rezensionen aus dem School Library Journal [9], Booklist und anderen bekannten Zeitschriften. In den 1990er Jahren trat er der Association of Ancient Historians bei. [10] Und im Jahr 2004 hatte er mehr als hundert Bücher über die Griechen, Römer, Ägypter, Assyrer, Babylonier, Perser und andere alte Völker geschrieben. Im selben Jahr erklärte der bekannte Althistoriker Victor Davis Hanson online: "Es gibt eine ganze Reihe von großartigen Kinderbüchern [über alte Geschichte] von Don Nardo, der sich als der führende Praktiker dieses wichtigen Handwerks herauskristallisiert hat." [11] Auf Anfragen von Chelsea House, Scholastic, Lucent Books, Compass Point Books, Morgan Reynolds und anderen Verlagen schrieb Don Nardo auch zahlreiche Bücher über die Kultur des Mittelalters, darunter eine Biographie des exzentrischen dänischen Astronomen Tycho Brahe. Zudem verfasste er mehrere Studien über die Kultur der amerikanischen Ureinwohner, Amerikas Kriege sowie über die Gründer der USA und ihre Schriften. Sein 2012 erschienenes Buch Destined for Space wurde von der American Astronautical Society ausgezeichnet. Schließlich wandte Nardo sich mit der Veröffentlichung seines SF-Romans Cloak of Destiny im Jahr 2014 auch dem Bereich der fiktionalen Literatur zu.

Abb. 2 Hier das Front-Cover von Don Nardos 2003 publiziertem Atlantisbuch

Unterdessen komponierte Don Nardo auch weiterhin Musik, einschließlich einer zweiten Symphonie, Konzerten für Violine, Cello, Klavier, Klarinette, Waldhorn und Trompete sowie vier Streichquartette [12], eine musikalische Hommage an Thomas Jefferson, Schauspielmusik für Bühnenstücke, u.a. für eine große Schulproduktion des Hobbit, bei der er auch das Graben-Orchester dirigierte [13], mehrere für Streicher oder Orchester arrangierte Romanzen, ein auf den Legenden um König Artus basierendes Oratorium [14] und andere Werke. 1987 wurde er vom Cape Cod Symphony Orchestra - damals unter der Leitung von Royston Nash - beauftragt, ein Konzertstück für Kinder zu komponieren, das auf H. G. Wells’ Werk Der Krieg der Welten basiert. [15] 2008 erhielt Nardo vom portugiesisch-amerikanischen Geiger Peter M. Ferreira den Auftrag, ein Doppelkonzert für Violine und Portugiesische Gitarre zu komponieren - das erste größere Konzertstück, das jemals für letzteres Instrument geschrieben wurde. [16] [17]

Don Nardo und Atlantis

Im Jahr 2003 lieferte Don Nardo mit seinem, in der Reihe The Mystery Library des Verlags Lucent Books erschienenen Buch Atlantis auch einen populärwissenschaftlichen Beitrag zur Atlantis-Debatte. Über dieses Werk, das sich wie die meisten Bücher des Autors vor allem an ein jüngeres Publikum richtet, heißt es in einer Rezension des School Library Journal, einer amerikanischen Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendbibliothekare sowie für Schulbibliothekare:

"Die Geschichte von Atlantis, dem sogenannten versunkenen Kontinent, hat Menschen aller Gesellschaftsschichten fasziniert, seit der griechische Philosoph Platon im 4. Jahrhundert v. Chr. Darüber schrieb. Dieser Band beginnt mit Platons origineller Erzählung der Legende und erklärt dann, wie die frühen modernen Gelehrten sie wiederentdeckten und betrachtet die vielen Orte auf der ganzen Welt, die als Standort von Atlantis vorgeschlagen wurden. Schließlich wird in dem Buch eine detaillierte Untersuchung der allgemein akzeptierten [sic!; d.Red.] Theorie gegeben, dass die Legende auf der Zerstörung der griechischen Insel Thera durch die größte Naturkatastrophe in der aufgezeichneten Geschichte beruhte." [18]

Dass dieses Buch eine gänzlich schulwissenschaftliche (also keinesfalls 'jugendgefährdende') Sichtweise des Atlantis-Problems und der Beschäftigung damit widerspiegelt, lässt sich auch einer kurzen lobenden Erwähnung entnehmen, die sich in einer Notiz von The Book Report findet, welche anfangs auf die Buchreihe The Mystery Library Bezug nimmt: "Obschon die Liste der Themen für diese Reihe nebulös sein mag, ist die Behandlung [durch Nardo] ernst und durchdrungen von solider Forschung. Diese Arbeit wäre als Forschungsthema geeignet oder sollte [auch] abgeneigte Leser ansprechen." Und dann heißt es im 'Telegramm-Stil' weiter: "Es erscheinen viele Schwarzweiß-Fotografien. [Es wurden relevante] Arbeiten konsultiert. [Ein] Index [ist vorhanden]. [Es gibt Verweise auf] weiterführende Lektüre. [Das Buch wird] empfohlen." [19]

Literatur von Don Nardo

Auswahl:

  • Krakatoa. Lucent Books, 1990. ISBN 1-56006-011-5
  • Gravity: The Universal Force. Lucent Books, 1990. ISBN 1-56006-204-5
  • World War II: The War in the Pacific. Lucent Books, 1991. ISBN 1-56006-408-0
  • Eating Disorders. Lucent Books, 1991. ISBN 1-56006-129-4
  • The Persian Gulf War. Lucent Books, 1991. ISBN 1-56006-411-0
  • The War of 1812. Lucent Books, 1991. ISBN 1-56006-401-3
  • Anxiety and Phobias. Chelsea House, 1992. ISBN 0-7910-0041-9
  • Charles Darwin. Chelsea House, 1993. ISBN 0-7910-1729-X
  • Medical Diagnosis. Chelsea House, 1993. ISBN 0-7910-0067-2
  • Greek and Roman Theater. Lucent Books, 1994. ISBN 1-56006-249-5
  • The Battle of Marathon. Lucent Books, 1995. ISBN 1-56006-412-9
  • Traditional Japan. Lucent Books, 1995. ISBN 1-56006-244-4
  • Modern Japan. Lucent Books, 1995. ISBN 1-56006-281-9
  • Braving the New World: 1619–1784, From the Arrival of the Enslaved Africans to the End of the American Revolution. Chelsea House, 1995. ISBN 0-7910-2259-5
  • The Age of Pericles. Lucent Books, 1996. ISBN 1-56006-303-3
  • The Age of Augustus. Lucent Books, 1996. ISBN 1-56006-306-8
  • Franklin D. Roosevelt, U.S. President. Chelsea House, 1996. ISBN 0-7910-2407-5
  • The Punic Wars. Lucent Books, 1996. ISBN 1-56006-417-X
  • Life on a Medieval Pilgrimage. Lucent Books, 1996. ISBN 1-56006-325-4
  • The Bill of Rights. Greenhaven Press, 1997. ISBN 1-56510-740-3
  • The Collapse of the Roman Republic. Lucent Books, 1997. ISBN 1-56006-456-0
  • Readings on A Tale of Two Cities. Editor, Greenhaven Press, 1997. ISBN 1-56510-648-2
  • The Trial of Socrates. Lucent Books, 1997. ISBN 1-56006-267-3
  • Readings on the Canterbury Tales. Editor, Greenhaven Press, 1997. ISBN 1-56510-585-0
  • The Scopes Trial. Lucent Books, 1997. ISBN 1-56006-268-1
  • The Medieval Castle. Lucent Books, 1998. ISBN 1-56006-430-7
  • Readings on Romeo and Juliet. Editor, Greenhaven Press, 1998. ISBN 1-56510-646-6
  • The Rise of Nazi Germany. Editor, Greenhaven Press, 1998. ISBN 1-56510-965-1
  • Women Leaders of Nations. Lucent Books, 1998. ISBN 1-56006-397-1
  • Life of a Roman Slave. Lucent Books, 1998. ISBN 1-56006-388-2
  • The Assyrian Empire. Lucent Books, 1998. ISBN 1-56006-313-0
  • Readings on Homer. Editor, Greenhaven Press, 1998. ISBN 1-56510-638-5
  • Rulers of Ancient Rome. Lucent Books, 1998. ISBN 1-56006-356-4
  • Readings on Sophocles' Antigone. Editor, Greenhaven Press, 1999. ISBN 1-56510-969-4
  • Greek and Roman Sport. Lucent Books, 1999. ISBN 1-56006-436-6
  • The Declaration of Independence: A Model for Individual Rights. Lucent Books, 1999. ISBN 1-56006-368-8
  • Readings on Julius Caesar. Editor, Greenhaven Press, 1999. ISBN 1-56510-852-3
  • The Mexican-American War. Lucent Books, 1999. ISBN 1-56006-495-1
  • Readings on Hamlet. Editor, Greenhaven Press, 1999. ISBN 1-56510-836-1
  • Readings on Othello. Editor, Greenhaven Press, 2000. ISBN 0-7377-0187-0
  • Games of Ancient Rome. Lucent Books, 2000. ISBN 1-56006-655-5
  • Greek Drama. Editor, Greenhaven Press, 2000. ISBN 0-7377-0206-0
  • Women of Ancient Greece. Lucent Books, 2000. ISBN 1-56006-646-6
  • Readings on Frankenstein. Editor, Greenhaven Press, 2000. ISBN 0-7377-0182-X
  • Life in Ancient Athens. Lucent Books, 2000. ISBN 1-56006-494-3
  • Francisco Coronado. Franklin Watts, 2001. ISBN 0-531-11974-2
  • The Ancient Romans. Lucent Books, 2001. ISBN 1-56006-706-3
  • The End of Ancient Rome. Greenhaven Press, 2001. ISBN 0-7377-0372-5
  • The Ancient Greeks. Lucent Books, 2001. ISBN 1-56006-705-5
  • The Complete History of Ancient Greece. Greenhaven Press, 2001. ISBN 0-7377-0425-X
  • Greenhaven Encyclopedia of Ancient Rome. Greenhaven Press, 2001. ISBN 0-7377-0551-5
  • Egyptian Mythology. Enslow Publishers, 2001. ISBN 0-7660-1407-X
  • Roman Roads and Aqueducts. Lucent Books, 2001. ISBN 1-56006-721-7
  • Readings on Euripides' Medea. Editor, Greenhaven Press, 2001. ISBN 0-7377-0402-0
  • Understanding Hamlet. Lucent Books, 2001. ISBN 1-56006-830-2
  • Daily Life in Ancient Rome. KidHaven Press, 2002. ISBN 0-7377-0612-0
  • Greek Temples. Franklin Watts, 2002. ISBN 0-531-16225-7
  • Greenhaven Encyclopedia of Greek and Roman Mythology. Greenhaven Press, 2002. ISBN 0-7377-0719-4
  • Wrestling. Lucent books, 2002. ISBN 1-56006-893-0
  • The Solar System. KidHaven Press, 2002. ISBN 0-7377-1290-2
  • Pyramids of Egypt. Franklin Watts, 2002. ISBN 0-531-20359-X
  • The Indian Wars: From Frontier to Reservation. Lucent Books, 2002. ISBN 1-56006-891-4
  • Roman Amphitheaters. Franklin Watts, 2002. ISBN 0-531-16224-9
  • Life of a Roman Gladiator. Lucent Books, 2003. ISBN 1-59018-253-7
  • From Founding to Fall: A History of Rome. Lucent Books, 2003. ISBN 1-59018-254-5
  • Ancient Persia. Blackbirch Press, 2003. ISBN 1-56711-740-6
  • Great Elizabethan Playwrights. Lucent Books, 2003. ISBN 1-59018-017-8
  • Adolf Hitler. Lucent Books, 2003. ISBN 1-56006-951-1
  • The Italian Renaissance. KidHaven Press, 2003. ISBN 0-7377-1036-5
  • Women of Ancient Rome. Lucent Books, 2003. ISBN 1-59018-169-7
  • Andrew Johnson. Children’s Press, 2004. ISBN 0-516-24242-3
  • The Roman Army: Instrument of Power. Lucent Books, 2oo4. ISBN 1-59018-316-9
  • Philosophy and Science in Ancient Greece: The Pursuit of Knowledge. Lucent Books, 2004. ISBN 1-59018-566-8
  • The Ancient Greeks At Home and At Work. Lucent Books, 2004. ISBN 1-59018-526-9
  • The Trial of Galileo. Lucent Books, 2004. ISBN 1-59018-423-8
  • The 1940s. KidHaven Press, 2004. ISBN 0-7377-1516-2
  • Black Holes. Lucent Books, 2004. ISBN 1-59018-101-8
  • The Byzantine Empire. Blackbirch Press, 2005. ISBN 1-4103-0586-4
  • The Etruscans. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-564-1
  • The Ice Ages. KidHaven Press, 2005. ISBN 0-7377-3055-2
  • The Minoans. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-565-X
  • The Globe Theater. Blackbirch Press, 2005. ISBN 1-4103-0560-0
  • Cleopatra: Egypt's Last Pharaoh. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-660-5
  • Mummies, Myth, and Magic: Religion in Ancient Egypt. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-707-5
  • Artistry in Stone: Great Structures of Ancient Egypt. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-661-3
  • The Creation of the U.S. Constitution. Greenhaven Press, 2005. ISBN 0-7377-2580-X
  • A Travel Guide to Ancient Pompeii. Lucent Books, 2005. ISBN 1-59018-457-2
  • King Tut’s Tomb. KidHaven Press, 2005. ISBN 0-7377-2352-1
  • The Age of Colonialism. Lucent Books, 2006. ISBN 1-59018-833-0
  • Pericles: Great Leader of Athens. Enslow Books, 2006. ISBN 0-7660-2561-6
  • The Search for Extraterrestrial Life. Lucent books, 2006. ISBN 1-59018-832-2
  • The Roman Republic. Lucent Books, 2006. ISBN 1-59018-658-3
  • The Roman Empire. Lucent Books, 2006. ISBN 1-59018-657-5
  • Greenhaven Encyclopedia of Ancient Greece. Greenhaven Press, 2007. 0737733888
  • Greenhaven Encyclopedia of Ancient Mesopotamia. Greenhaven Press, 2007. ISBN 0-7377-3441-8
  • The Salem Witch Trials. Lucent Books, 2007. ISBN 1-59018-950-7
  • History of Architecture. Lucent Books, 2008. ISBN 1-4205-0003-1
  • France. Children’s Press, 2008. ISBN 0-516-25948-2
  • The Civil War. Lucent Books, 2008. ISBN 1-4205-0065-1
  • Clara Barton: "Face Danger, But Never Fear It." Enslow Publishers, 2008. ISBN 0-7660-3024-5
  • Ancient India. Lucent Books, 2008. ISBN 1-4205-0061-9
  • The Battle of Saratoga. Compass Point Books, 2008. ISBN 0-7565-3342-2
  • Mathew Brady: The Camera is the Eye of History. Enslow Publishers, 2008. ISBN 0-7660-3023-7
  • Tycho Brahe: Pioneer of Astronomy. Compass Point Books, 2008. ISBN 0-7565-3309-0
  • The Atlantic Slave Trade. Lucent Books, 2008. ISBN 1-4205-0007-4
  • Early Native North Americans. Lucent Books, 2008. ISBN 1-4205-0034-1
  • Julius Caesar: Roman General and Statesman. Compass Point Books, 2009. ISBN 978-0-7565-3834-7
  • Peoples and Empires of Ancient Mesopotamia. Lucent Books, 2009. ISBN 1-4205-0101-1
  • Arts and Literature in Ancient Mesopotamia. Lucent Books, 2009. ISBN 1-4205-0099-6
  • The Industrial Revolution in Britain. Lucent Books, 2009. ISBN 1-4205-0152-6
  • The Industrial Revolution in the United States. Lucent Books, 2009. ISBN 1-4205-0153-4
  • Maya Angelou: Poet, Performer, Activist. Compass Point Books, 2009. ISBN 0-7565-1889-X
  • Alexander the Great: Conqueror of the Known World. Morgan Reynolds, 2010. ISBN 1-59935-126-9
  • Buddhism. Compass Point Books, 2010. ISBN 978-0-7565-4236-8
  • The History of Television. Gale, Cengage, 2010. ISBN 978-1-4205-0162-9
  • Extreme Threats: Climate Change. Morgan Reynolds, 2010. ISBN 1-59935-119-6
  • Extreme Threats: Asteroids and Comets. Morgan Reynolds, 2010. ISBN 1-59935-121-8
  • Extreme Threats: Volcanoes. Morgan Reynolds, 2010. ISBN 1-59935-118-8
  • The Vikings. Lucent Books, 2010. ISBN 1-4205-0316-2
  • Religious Beliefs in Colonial America. Gale, Cengage, 2010. ISBN 1-4205-0266-2
  • The History of Terrorism. Compass Point Books, 2010. ISBN 978-0-7565-4310-5
  • Aztec Civilization. Lucent Books, 2010. ISBN 1-4205-0242-5
  • The Theory of Evolution: A History of Life on Earth. Compass Point Books, 2010. ISBN 978-0-7565-4214-6
  • United in Cause: The Sons of Liberty. Compass Point Books, 2010. ISBN 978-0-7565-4299-3
  • The Islamic Empire. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0634-X
  • Migrant Mother. Compass Point Books, 2011. ISBN 978-0-7565-4397-6
  • The Rwandan Genocide. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0567-X
  • The Women's Movement. Lucent Books, 2011. ISBN 1-4205-0592-0
  • The Black Death. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0348-0
  • Bull Run to Gettysburg: Early Battles of the Civil War. Compass Point Books, 2011. ISBN 978-0-7565-4368-6
  • History of Painting. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0549-1
  • Medieval Europe. Morgan Reynolds, 2011. ISBN 1-59935-172-2
  • The Scientific Revolution. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0613-7
  • Ancient Egyptian Arts and Architecture. Gale, Cengage, 2011. ISBN P78-142050674-7
  • Classical Civilization: Greece. Morgan Reynolds, 2011. ISBN 1-59935-173-0
  • Classical Civilization: Rome. Morgan Reynolds, 2011. ISBN 1-59935-174-9
  • Polar Explorations. Gale, Cengage, 2011. ISBN 1-4205-0360-X
  • The Birth of Christianity. Morgan Reynolds, 2012. ISBN 1-59935-145-5
  • The Gods and Goddesses of Greek Mythology. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-7565-4479-9
  • The Heroes and Mortals of Greek Mythology. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-7565-4480-5
  • The Epics of Greek Mythology. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-7565-4482-9
  • The Mortals and Creatures of Greek Mythology. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-7565-4481-2
  • India. Children's Press, 2012. ISBN 0-531-25310-4
  • The Birth of Islam. Morgan Reynolds, 2012. ISBN 1-59935-146-3
  • Medieval European Art and Architecture. Lucent Books, 2012. ISBN 1-42050715-X
  • Destined for Space: The Story of Space Travel. Capstone Press, 2012. ISBN 978-1-4296-7540-6
  • Ancient Greek Arts and Architecture. Lucent Books, 2012. ISBN 1-420-50685-4
  • Ancient Roman Arts and Architecture. Lucent Books, 2012. ISBN 1-420-50714-1
  • Frank Lloyd Wright. Lucent Books, 2012. ISBN 1-420-50813-X
  • Leonardo da Vinci. Lucent Books, 2012. ISBN 978-1-4205-0735-5
  • Ancient Greece. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-756-54566-6
  • Mesopotamia. Compass Point Books, 2012. ISBN 978-0-7565-4567-3
  • Ancient Greek Mythology. Gale, Cengage, 2012. ISBN 978-1-4205-0633-4
  • Ancient Roman Mythology. Gale, Cengage, 2012. ISBN 978-1-4205-0746-1
  • Persian Mythology. Gale, Cengage, 2013. ISBN 1-420-50794-X
  • American Mythology. Gale, Cengage, 2013. ISBN 1-420-50904-7
  • Babylonian Mythology. Gale, Cengage, 2013. ISBN 978-142050832-1
  • The Alamo. Lucent Books, 2013. ISBN 1-420-50861-X
  • Special Operations: Training. Morgan Reynolds, 2013. ISBN 1-599-35356-3
  • Special Operations: Weapons. Morgan Reynolds, 2013. ISBN 1-599-35358-X
  • Special Operations: Paratroopers. Morgan Reynolds, 2013. ISBN 1-599-35360-1
  • Special Operations: Snipers. Morgan Reynolds, 2013. ISBN 1-599-35368-7
  • The Pyramids of Giza. Norwood House Press, 2013. ISBN 978-159953593-7
  • Life in a Nazi Concentration Camp. Reference Point Press, 2013. ISBN 978-160152510-9
  • The Parthenon of Ancient Greece. Reference Point Press, 2013. ISBN 978-160152538-3
  • Life in Ancient Mesopotamia. Reference Point Press, 2013. ISBN 978-1-60152-572-7
  • British Mythology. Gale, Cengage, 2013. ISBN 978-142050833-8
  • The Presidency of Franklin D. Roosevelt. Compass Point Books, 2014. ISBN 978-075654927-5
  • The Presidency of Abraham Lincoln. Compass Point Books, 2014. ISBN 978-075654934-3
  • Medieval Knights and Chivalry. Reference Point Press, 2014. ISBN 978-160152636-6
  • The Relocation of the American Indian. Reference Point Press, 2014. ISBN 978-160152646-5
  • Slavery Through the Ages. Lucent Books, 2014. ISBN 978-142050860-4
  • Blue Marble. Compass Point Books, 2014. ISBN 978-0-7565-4732-5
  • Hitler in Paris. Compass Point Books, 2014. ISBN 978-075654733-2
  • Life in Ancient Egypt. Reference Point Press, 2014. ISBN 978-160152638-0
  • Medieval Warfare. Reference Point Press, 2014. ISBN 978-160152682-3
  • North African Cultures in Perspective. Mitchell Lane Publishers, 2014. ISBN 978-161228568-9
  • Civil War Witness. Capstone, 2014. ISBN 978-075654693-9
  • The Split History of the Women's Suffrage Movement. Compass Point Books, 2014. ISBN 978-075654791-2
  • Understanding Afghanistan Today. Mitchell Lane Publishers, 2014. ISBN 978-161228652-5
  • Assassination and Its Aftermath. Capstone Press, 2014. ISBN 978-075654692-2
  • Cloak of Destiny. Create Space, 2014. ISBN 978-149433635-6
  • In the Air: Drones. Morgan Reynolds, 2014. ISBN 978-159935384-5
  • In the Air: Bombers. Morgan Reynolds, 2014. ISBN 978159935378-4
  • In the Air: Missiles. Morgan Reynolds, 2014. ISBN 978-1-599-35386-9
  • Daily Life in Ancient Egypt. Raintree (England), 2015. ISBN 978-140628807-0
  • Daily Life in Ancient Greece. Raintree (England), 2015. ISBN 978-140628808-7
  • Daily Life in Ancient Rome. Raintree (England), 2015. ISBN 978-140628806-3
  • Daily Life in the Islamic Golden Age. Raintree (England), 2015. ISBN 978-140628809-4
  • The Golden Spike. Compass Point Books, 2015. ISBN 978-075654997-8 [20]


Anmerkungen und Quellen

Fußnoten:

  1. Siehe: United States Library of Congress, unter: "Library of Congress Online Catalog: Don Nardo" (abgerufen: 07. April 2018)
  2. Quelle: Wikipedia - The Free Encyclopedia, unter: "Don Nardo"(abgerufen: 07. April 2018)
  3. Siehe: Natick High School (June 1965). Sassamon. Natick, MA. p. 193.
  4. Siehe: "Don Nardo: Composer, Historian, Author, Screenwriter" (abgerufen: 07. April 2018)
  5. Quelle: Wikipedia - The Free Encyclopedia, op. cit.
  6. Siehe: Barbara A. Miller, "This Renaissance Man Turned Desire into Reality", in: Cape Cod News, 24. Februar 1988, S. 6
  7. Siehe: Konrad Kinzl, "Directory of Ancient Historians in the United States", Claremont, CA (Regina Books), 1999, S. 49
  8. Siehe: "The Barnstable High School Drama Club History" (abgerufen: 07. April 2018)
  9. Siehe: Daryl Grabarek und Henrietta Thornton-Verma, "Reference Review", 1. Juni 2007, in: School Library Journal
  10. Siehe: Konrad Kinzl, op. cit.
  11. Siehe: Victor Davis Hanson, op. cit.
  12. Siehe: Barbara A. Miller, op. cit.
  13. Siehe: "The Barnstable High School Drama Club History" (abgerufen: 07. April 2018)
  14. Siehe: Julianna Texley, "Outstanding Science Trade Books for Students K–12: 2008", National Science Teachers Association (abgerufen: 07. April 2018)
  15. Siehe: Barbara A. Miller, op. cit.
  16. Siehe: Peter Ferreira, "Peter M. Ferreira: Bio" (abgerufen: 07. April 2018)
  17. Quelle: Wikipedia - The Free Encyclopedia, op. cit.
  18. Quelle: School Library Journal (20040401; April 2004); zit. nach: Amazon.com, unter: "The Mystery Library - Atlantis Hardcover – October 31, 2003"
  19. Quelle: The Book Report (20021001; September-Oktober 2002; Übersetzung ins Deutsche und Text-Ergänzung durch Atlantisforschung.de nach: Amazon.com, unter: "The Mystery Library - Atlantis Hardcover – October 31, 2003")
  20. Zusammenstellung der Bibliographie durch: Wikipedia - The Free Encyclopedia, op. cit.

Bild-Quellen:

1) nardopublishing.com (Don Nardos offizielle Webseite)
2) Compass Point Books Bild-Archiv Atlantisforschung.de
3) Google Books, unter: "Atlantis - Don Nardo" (Direkt-Link zum Bild)