Vincenzo Gioberti

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Historisches Forscher- und Autorenportrait

Abb. 1 Vincenzo Gioberti (1801-1852)

(red) Vincenzo Gioberti (* 5. April 1801 in Turin; † 26. Oktober 1852 in Paris) war ein italienischer Priester, Politiker und Philosoph. Er gilt als Wegbereiterer des Neoguelfismus, einer katholisch geprägten politischen Bewegung im Italien des 19. Jahrhunderts. [1]

Von atlantologie-historischem Interesse ist der schon zu Lebzeiten als Philosoph umstrittene [2] Italiener vor allem in Hinsicht auf seine vermeintliche Rezeption von Platons Atlantisbericht sowie als Beispiel dafür, dass auch Äußerungen professioneller Historiker - hier Pierre Vidal-Naquet (1930-2006) [3] - zur Geschichte der Atlantisforschung mit einer gehörigen Skepsis zu begegnen ist.

In diesem Sinne erfahren wir bei Thorwald C. Franke: "Laut Pierre Vidal-Naquet machte Gioberti in seinem 1843 erschienenen Werk >Del primato morale e civile degli Italiani< [4] Italien zum Erben von Atlantis, so wie es vor ihm Carli tat. [5] Das ist unzutreffend. Das Werk schweigt zu Platons Atlantis.

In anderen Werken äußerte Gioberti die Auffassung, dass die Ägypter solche Überlieferungen verfälscht hätten, und nannte Atlantis nur einen Mythos unter vielen anderen antiken Mythen, in denen Gioberti aber eher ziellos herumstocherte, als dass er sie ernst nahm [6]. Gioberti ging es eher um eine universale Botschaft im übertragenen Sinne, die aus diesen Mythen spricht." [7]





Anmerkungen und Quellen

Fußnoten:

  1. Quelle: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie, unter: "Vincenzo Gioberti" (abgerufen: 20. September 2017)
  2. Anmerkung: In der deutschsprachigen Wikipedia (op. cit.) heißt es dazu: "Der italienische Philosoph Antonio Rosmini-Serbati sah in Gioberti den letzten Vertreter mittelalterlichen Denkens; sein französischer Kollege Victor Cousin sprach Gioberti den Status des Philosophen ab, da er zu sehr im Einklang mit Kirche und Glauben stehe."
  3. Anmerkung: Zu weiteren kritischen Betrachtungen und Beanstandungen von Pierre Vidal-Naquets Werk in atlantologie-historischer Hinsicht siehe bei Atlantisforschung.de: Bernhard Beier, "Nicolas Fréret - Gegner oder Befürworter der Annahme eines (prä)historischen Atlantis?; sowie: Derselbe, "Marsilio Ficino ...und die Wahrheiten in Platons Atlantisbericht"
  4. Siehe: Vincenzo Gioberti, "Del primato morale e civile degli Italiani", S. Bonamici, 1846 (Folgeauflage)
  5. Siehe: Pierre Vidal-Naquet, "Atlantis - Geschichte eines Traums", C.H. Beck, 2006, S. 80
  6. Siehe: Vincenzo Gioberti, "Del buono", Brusselle, dalle Stampe di Meline, Cans e Compagnia , 1843
  7. Quelle: Thorwald C. Franke, "Kritische Geschichte der Meinungen und Hypothesen zu Platons Atlantis - Von der Antike über das Mittelalter bis zur Moderne", Norderstedt (BoD), 2016, S. 421

Bild-Quelle: